Film-Workshop-Woche

Gemeinsam erkunden wir visuell den Lebensraum Meer und produzieren kurze Filme. Sei es ein Portrait über einen Fischer, unser Beach-Cleaning oder die Geografie in Griechenland. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ziele 

Wichtige Bildgestaltungsmittel wie Linien und der Goldene Schnitt, Licht und Schatten, das Spiel mit der Perspektive, aber auch Drohnen fliegen – all das bringen wir dir näher. Zusammen lernen und bilden wir uns auf dem Segelschiff weiter. 

Wir lernen auf engem Raum zu improvisieren, schnell und flexibel zu werden, denn eine Wende in der Wende kann den Plan komplett umstellen, was dann…?

Zielpublikum

Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, neugierig oder abenteuerlustig – jeder, der interessiert ist, spezielle Momente festzuhalten und interessiert ist am Lebensraum Meer, ist angesprochen.

Ab nach Griechenland, ins Land der antiken Sagen und Mythen.

Von Athen aus segeln wir in Richtung Süden. Auf unserer siebentägigen Reise erkunden wir malerische Hafenorte und ankern in einsamen Buchten. Unserer Seele geben wir viel Raum und Zeit, um den eigenen Rhythmus zu finden. Mit Maske, Schnorchel und Flossen tauchen wir immer wieder in die Unterwasserwelt ein.

Reisen mit Wind & Wasser

Ziel ist es, so viel wie möglich zu segeln… Anders gesagt: Mit Segel von A nach B, wenn möglich. Das Wetter bestimmt den Rhythmus. Der Fokus der Expedition liegt beim bewussten Umgang mit der Umwelt, der guten Ernährung und der Natur.
Die Sicherheit steht bei uns an oberster Stelle. Skipper Robert, Filmemacher bei MediaTrekker und Tänzer, ist Captain auf dieser Segel-Expedition.

Jede Kurswoche ist einzigartig

So wie sich die Teilnehmer ändern und die Expedition prägen, ändern sich auch die natürlichen Rahmenbedingungen.
Auf unserer Segel-Expedition wollen wir den Lebensraum Meer als ein zusammenhängendes System erfahrbar machen und hoffen, dabei Delphine und Wale beobachten zu können. Wir haben aber keinen Einfluss darauf, ob wir einen gemeinsamen Augenblick mit diesen faszinierenden Meeressäugern erleben können. Wale und Delphine auf oenem Meer beobachten zu können, heisst vor allem, mit viel Glück zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein – wie Biologin Silvia Frey der Schweizer Meeresschutzorganisation OceanCare sagt, für die wir auf unserer Expedition freiwillig Forschungsdaten sammeln.

Für eine saubere Umwelt

Wir wollen unseren Teil zu einem intakten Ökosystem beitragen. Dafür gehen wir aktiv Müll an Stränden und in Buchten sammeln und fischen ihn auch aus dem Meer. Den Abfall protokollieren wir. Anhand dieser protokollierten Daten können Wissenschafter herausfinden, wie sie die Meeresumwelt besser schützen können. Und wir hoffen, dass wir damit etwas Positives bewirken und fatale Folgen für Flora und Fauna verhindern können.

Fit an Board

Diese Woche auf dem Schiff bleiben wir in Bewegung und nehmen unseren Körper wahr. Kraftaufbau mit der eigenen Körperkraft, beispielsweise mit Hilfe von Schiffsleinen oder Tanzschritte für die Interessierten.
Skipper Robert ist erfahrener Tänzer (Breakdance) und macht gerne mal den Handstand – für euch oder mit euch.

Diese Reise ist nicht für jeden

Es könnte schlechtes Wetter sein, raue Wellen oder bellende Hunde haben, die Privatsphäre ist eingeschränkt,… ganz zu schweigen von krähenden Hähnen, Mücken- oder Quallenstichen, Sonnenbrand, die uns das Leben erschweren könnten. Aber das ist die Natur. Ausserdem: Kochen und abwaschen gehören dazu.

Es ist das Unerwartete, das Unbekannte, das dich aus deiner Komfortzone reisst und deinen Erfahrungsschatz erweitert. Wir lieben es, aber wir verstehen auch, dass dies nicht jedermanns Vorstellung von einem Urlaub ist. Bevor du dich bewirbst, um an dieser Erfahrung teilzunehmen, musst du dir bewusst sein: Das, was Mediatrekker anbietet, sind weder Hotelferien noch eine geführte Tour. Wir garantieren dir keine entspannende Ferienzeit. Wir garantieren für gar nichts.

Du gehst mit dem Flow, bist offen und letztlich bist du der entscheidende Faktor für die Erfahrung, die du mit Mediatrekker machen wirst. Dies ist eine gesellige Reise für gesellige Menschen.

Wir bieten 50% der Erfahrung, die Werkzeuge und den Rahmen – die andere Hälfte kommt von dir, deiner Begeisterung, deinem Abenteuergeist, deiner Offenheit, deinen Gesprächen und Anregungen. DU bist der entscheidende Faktor.

MÖCHTEST DU IMMER NOCH AN DER EXPEDITION DABEI SEIN? DANN SIND DEINE NÄCHSTEN SCHRITTE DIE PREIS & LEISTUNGEN ODER DIREKT DIE ANMELDUNG.